Univerzitet "Privredna akademija"Brčko distrikt BiH

Doktoratsstudium-Informatik

Doktor der Computer- und Informatikwissenschaften; Doktor der Mathematik- und Informatikwissenschaften; Doktor der Mathematik und Physik im Bildungswesen; Doktor der technischen und Informatikwissenschaften im Bildungswesen

Wer seine Doktorarbeit verteidigt, nachdem er sechs Semester lang alle im Curriculum vorgesehenen Lehrveranstaltungen bestanden hat, erhält ein Abschlusszeugnis mit 180 ECTS-Punkten, nämlich einen Doktor der Informatik und Informationswissenschaften; Doktor der Mathematik- und Informatikwissenschaften; Doktor der mathematischen und physikalischen Wissenschaften im Bildungswesen; Doktor der technischen und Informatikwissenschaften im Bildungswesen – 180 ECTS.

Ein Doktor der Computer- und Informationswissenschaften ist ein Experte, der über ein tiefes Verständnis und fortgeschrittene Kenntnisse der Informatik und Informationstechnologie verfügt. Ihre Arbeit besteht hauptsächlich aus der Forschung in diesen Bereichen und der Entwicklung neuer Technologien und Methoden zur Lösung von Computerproblemen. Sie können in akademischen Einrichtungen, im privaten Sektor oder in staatlichen Institutionen arbeiten.

Der Doktor der Mathematik und Informatik ist ein Experte, der mathematische Konzepte und Algorithmen bei der Entwicklung neuer Technologien und Methoden zur Lösung von Computerproblemen kombiniert. Ihre Arbeit besteht hauptsächlich aus der Erforschung und Entwicklung neuer Technologien und Methoden sowie deren Anwendung in verschiedenen Branchen. Sie können in akademischen Einrichtungen, im privaten Sektor oder in staatlichen Institutionen arbeiten.

Ein Doktor der Mathematik und Physik im Bildungsbereich ist ein Experte, der die Konzepte der Mathematik und Physik mit pädagogischen Methoden des Lernens und Lehrens verbindet. Ihre Arbeit besteht hauptsächlich aus der Forschung in diesen Bereichen und der Entwicklung neuer pädagogischer Ansätze zum Erlernen von Mathematik und Physik auf verschiedenen Bildungsebenen. Sie können in akademischen Einrichtungen oder in staatlichen Institutionen arbeiten.

Der Doktor der Technik- und Informatikwissenschaften im Bildungswesen ist ein Experte, der die Konzepte der Technik- und Informatikwissenschaften mit pädagogischen Methoden des Lernens und Lehrens verbindet. Ihre Arbeit besteht hauptsächlich aus der Forschung in diesen Bereichen und der Entwicklung neuer pädagogischer Ansätze für das Erlernen der technischen und Informatikwissenschaften auf verschiedenen Bildungsebenen. Sie können in akademischen Einrichtungen oder in staatlichen Institutionen arbeiten.